Hundegesundheit

Mein Hund Raum

luxiert Patella: Sollten Sie zum Tierarzt nehmen Sie Ihren Hund nur für den gelegentlichen Limp?

Sie spielen holen mit Ihrem 2 jährige Chihuahua, wenn ganz plötzlich, er schreit vor Schmerz und Sie feststellen, dass er mit seinem unteren Rücken Bein zu hinken beginnt.

Er springt auf den anderen drei Beine für etwa 2 nach 5 Fortschritte und beginnt dann wieder normal zu laufen, als ob nichts passiert.

Dieser Vorfall ereignete sich zwei vor drei weitere Male in den letzten paar Monaten, sondern immer häufiger…

Sollten Sie zum Tierarzt nehmen Sie Ihren Hund?

Die Antwort ist ja, bestimmt! Ihr Hund kann von luxiert Patella leiden.

luxiert Patella, auch bezeichnet als "Trick Knie’ oder 'schlüpfte Kniescheibe', ist eine erbliche Erkrankung, bei der die Kniescheibe (Patella) regelmäßig disloziert oder bewegt sich aus der Position (luxate), insbesondere nach innen. Der Zustand wird oft in beiden Beinen, aber in der Regel in einem unterschiedlichen Ausmaß.

Die Patella wird in der Mitte des Kniegelenks. In einem normalen Knie, die Kniescheibe ruht in einer ziemlich tiefen Nut, wo er gleitet nach oben und unten in einer üblichen, kontrolliert. Aber wenn die Nut zu flach ist oder aus der Form, die Patella knallt aus der Nut und der Umstellung auf den Seiten, normalerweise in Richtung der Innenseite der Patella. Dieses Ergebnis macht das Bein sperren, während der Fuß den Boden ferngehalten wird, so dass Ihr Hund jaulen in Schmerz und Hinken.

Luxiert Patella tritt meist bei kleineren Hunderasse, obwohl es mittleren und größeren großer Rassen beeinflussen. Wenn es Streiks, Diese Bedingung verursacht Lahmheit und Schmerzen für Ihren Hund. In minder schweren Fällen, die Patella gleitet aus der Nut und gleitet dann wieder ohne dauerhafte Beschwerden oder Lahmheit. Ihr Hund wird in Schmerz aufschreien, halten sein Bein für einige Sekunden, dann fühle mich wieder gut, wenn das Knie wieder an ihren Platz bewegt.

In anderen Fällen, die Patella erscheint für längere Zeiträume oder häufiger, was zu Schäden an der Kniekapsel. Der Schmerz dauert länger, und der Hund in der Regel erscheint bowlegged.

Luxiert Patella ist eine angeborene Störung, was bedeutet, dass der Zustand bei der Geburt vorhanden ist. Aber das Vorhandensein dieses Problem nicht machen Ihren Hund deaktiviert. Er kann immer noch leben normal und glücklich, mit der Fähigkeit, liebt er alle Aktivitäten zu tun, um zu tun, und für den Rest seines Lebens.

Denken Sie daran,, aber, dass ohne Behandlung oder wenn sie unsachgemäß behandelt, ein schlüpfte Kniescheibe mit bewirkt, dass das Knie schlimmer Verletzungen anfällig zu werden, wie zum Beispiel ein Kreuzbandriss.

Wie Sie Ihren Hund Alter, ein schlüpfte Kniescheibe kann auch zu Erkrankungen von Gelenken und Knochen führen, die in Arthritis führen kann.

 



Zurück nach oben ↑