Hundegesundheit

Mein Hund Raum

Spezielle Diäten für Hunde: Der übergewichtige Hunde

"Soll ich meinen Hund auf eine Diät?’

Die Antwort auf diese Frage ist ja, aber nur, wenn Ihr Tierarzt empfiehlt es. Die gleiche Sorgfalt, Berücksichtigung, und Beratung sollten getroffen werden, wenn Sie Ihren Hund auf einer speziellen Diät-Programm gesetzt werden muss, wie würden Sie sich von Ihrem Arzt, wenn Sie auf eine Diät gesetzt wurden. Sie können nicht Diät Ihren Hund richtig ohne kompetente Beratung, und in diesem Fall, wie in den meisten Probleme mit Tieren, Ihr Haustier bester Freund ist immer seinen Tierarzt.

Ihr Tierarzt hat zu seiner Verfügung viele verstärkt spezielle Diäten. Es ist eine für den übergewichtigen Hund sowie der Hund mit Herzbeschwerden oder Nierenerkrankungen. Hersteller auch ihn mit verschreibungspflichtigen diätetischen Lebensmittel für Welpen liefern, schwangere Hunde, die allergische Hund, und Hunde mit Darmverstimmungen.

Es gibt trocken, sowie in Dosen, Diät-Lebensmitteln. Die Konserven in verschiedenen Größen kommen, um die Bedürfnisse der kleinen Hund und den großen Hund zu treffen. Ihr Haustier Arzt kann empfehlen, mehrere Lebensmittel Zusammenmischen. Spezielle Diäten sind oft mit Mineral- und Vitaminpräparate angereichert. Also, wenn Ihr Tierarzt schlägt vor, dass Sie Ihren Hund auf einem Diätprogramm setzen, Sie wissen, dass er die beste Ernährung möglich werden immer.

Der übergewichtige Hunde

schauen wir uns die häufigste Ursache aussehen Nun, warum eine Diät der Regel durch den Tierarzt angewiesen wird,: der übergewichtigen Hund. Es gibt keine "Crash-Diäten’ für den übergewichtigen Hund. Wenn Ihr Hund ist übergewichtig, Sie sind derjenige, der dafür verantwortlich ist. Der übergewichtige Hund ist sehr viel wie eine fette Person. Er ist kurzatmig und wird oft als ein fauler Hund genannt. Die Ausübung ist einfach zu viel für ihn. Die ganze Energie, die er aufbringen kann, verwendet wird, dass zusätzliches Gewicht tragen.

Man muss auch bedenken, dass es das Fett auf der Innenseite des Tieres ist, dass die meisten Probleme verursacht. Das letzte Mal, dass ich über dieses Thema zu einem Tierarzt sprach, er erklärte mir, was überschüssiges Fett auf den Körper zu tun. Es kann Fettgewebe sein, das Herz umgebenden, die Lungen, oder den Verdauungstrakt, die diese Organe verursachen könnten nicht richtig funktionieren.

Der übergewichtige Hund braucht kalorienarme Lebensmittel zur Gewichtsreduktion. Ihr Tierarzt wird Ihr Tier wiegen und bestimmen, wie viel er verlieren muss. Er wird dann die Menge und Art von diätetischen Lebensmitteln vorschreiben, die er braucht. Ihre volle Zusammenarbeit ist erforderlich, wenn die Diät-Programm ist ein Erfolg zu sein. füttern ihn nicht Snacks zwischen den ihm zugewiesenen Mahlzeiten, oder irgendwelche Häppchen aus der Tabelle für diese Angelegenheit.

 



Zurück nach oben ↑