Ältere Hunde

Mein Hund Raum

Re-Einbruch Ihr Hund Ältere (4)

Die Persönlichkeit und Denkprozess des Hundes ist ein äußerst komplexer Mechanismus. Ausbildung, ob für das Toilettentraining oder Lehre auf Befehl zu sitzen, ist einfach eine Frage der Kommunikation.

Das ist, Kommunizieren Sie Ihre Wünsche zu Ihrem Haustier und zu verlangen, dass er in einer bestimmten Art und Weise reagieren, die ganze Zeit. Aber wenn ein normal ausgebildete Hunde verhält sich plötzlich in einer Art und Weise anders als von der Art, wie er trainiert wurde zu verhalten, Der Besitzer muss nach der Ursache zu suchen, bevor Sie versuchen, eine Heilung zu finden.

Ist es möglich, dass ein gelegentlicher Unfall ein erlerntes Verhalten in Ihrem reifen Hund zu werden? Wenn ein gelegentlicher Unfall geht durch einen Hundebesitzer für längere Zeit unbemerkt, die Möglichkeit besteht, dass die Maßnahmen der Hund zur Gewohnheit werden wird. Konsistenz in einer bestimmten Handlung führt dazu, dass Handlungen ausführen, ein erlerntes Verhalten immer. Deswegen, es ist möglich, dass ein perfekt stubenrein Hund "trainiert zu werden’ das Bad im Haus wegen ganz Mangel an angemessener Aufsicht verwenden.

Wenn diese Situation passiert,, gibt es keine Alternative, außer positive Umschulungsmethoden. der Motivator Entfernen ist in den frühen Phasen fein, vor dem schlechten Akt ein erlerntes Verhalten geworden, aber wenn die Tat wurde erlaubt eine Routine zu werden, dann ist es in der Verantwortung des Eigentümers, den Hund zu umschulen.

Retraining ist relativ einfach und erfordert ein Minimum an Geduld, jedoch eine maximale Menge an Aufsicht. Das Training, an der Oberfläche, zu Haus ist ähnlich Ausbildung einen Welpen. Der Hauptunterschied, und eine Tatsache, die in der Gunst des Hundebesitzer, ist, dass die neuen Welpen nicht, dass er falsch gemacht hat weiß, wenn er einen Fehler im Haus macht. Ein neuer Welpe ist nicht ganz sicher, auf den ersten, warum er in das Haus und lobte im Hof ​​schalt ist. Der reife Hund ist ganz auf zwei der fünf Grundprinzipien der Ausbildung abgestimmt : Korrektur und Lob.

Die Schlüssel zur erfolgreichen Wiederhouse den älteren Hund sind die Überwachung und die umsichtige Anwendung des Lobes und der Korrektur. Es wäre unklug, für die Hundebesitzer den Hund von Raum zu Raum zu folgen und, eigentlich, diese Taktik nur könnte den Hund aus den Fehler machen zu verhindern; so, es wäre von Korrekturmaßnahmen mehr aufgebaut werden. Die Maßnahmen der Hund muss vollständig überwacht, aber er sollte nicht das Gefühl, dass er beobachtet wird.

Eine typische Situation könnte die Familie sitzen in der Küche Essen Abendessen finden, mit der Familie Haustier in der Nähe der Wohnzimmer schlafen. Plötzlich, der Hund aufsteht, Strecken, gähnt, und macht sich langsam seinen Weg durch den Flur in ein anderes Zimmer. Der Hundebesitzer sollten dann folgen, unauffällig, ein Auge auf die Aktionen des Hundes zu halten.

 



Zurück nach oben ↑