Dog Tipps

Mein Hund Raum

Die Vorhersage Temperament (Teil 2)

Eine gute Faustregel Temperament der Vorhersage ist, einen Blick auf die Mutter zu nehmen, und wenn möglich,, der Vater eines Wurfes. Nachdem aus diesem Faktor ausgeschlossen, Sie können sich auf der Forschung ziehen, die von den Experten durchgeführt wurde,.

Erst vor kurzem gab es einen Artikel, der für Blinde Blindenhunde Methoden zur Auswahl von Welpen beschrieben. Die Tests erwiesen sich als fast zu sein 95% genau! Und Sie müssen nicht einer der Experten sein, die einfache Tests, um zu versuchen.

Wie Sie leicht mit den besten Temperament der Wurf einen Welpen auswählen

Beim Beobachten eines Welpen weg von seiner Mutter und littermates, Tester nach den folgenden:

1. Der Welpe sollte sich wohl in seiner Feder bewegen.
2. Er sollte sich frei bewegen und schauen ruhig von seinem Stift auf dem Tester, und alle anderen Situationen.
3. Es sollte an den Tester Ermutigung freundlich und reagieren werden.
4. Es sollte nicht von fremden Menschen gestört werden, setzt, oder Dinge.
5. Der Welpe sollte sie sich verpflichtet, in jedem Projekt beharren.
6. Es sollte auch bereit sein, zu tun, was der Tester will, und zeigen Vergnügen während es zu tun.

Bad Qualitäten sind in den Gegensatz von der obigen Liste enthüllt: der Welpe ist in neuen Situationen nervös, weigert sich aus zu bewegen, wo es sich befindet. Es ist gleichgültig an neue Situationen und Menschen und unfreundlich mit dem Tester. Seine Antworten sind nicht zuverlässig; es wirkt eine Möglichkeit, eine Zeit und einen anderen Weg, ein anderes Mal, in der gleichen Situation. Es beendet wird versuchen, nach ein oder zwei Versuche, etwas. Und wenn es durch Fremde aufregen, der Welpe ist hartnäckig oder sich weigert, mit der Tester tun will.

Die Aufrechterhaltung eines guten Temperament Während das Leben Ihres Hundes

Research is placing more and more emphasis on the early weeks and months of a dog’s life. Trainers are beginning to work with dogs at earlier ages than they did formally. Die Forschung zeigt auch, dass ein Hunde Temperament ist nicht nur eine Frage der "guten’ oder "schlecht", es ändert sich wahrscheinlich auf einem Kontinuum, wie auch Menschen, und als Ergebnis der vielen Variablen. Ein Hund mit einem oder zwei neurotische Züge unbefriedigend sein.

Sobald Sie einen Hund mit einem guten Temperament gewählt, Achten Sie darauf, ruinieren ihn nicht durch schlechte Handhabung. Es hilft, wenn man ihm etwas Gehorsam Ausbildung geben kann. Es gibt Bücher, die Sie mit diesem Job zu helfen, Online-Hundetraining DVDs Sie bestellen können, sowie lokale Gehorsam Klassen, die Eins-zu-eins-Unterricht anbieten. Selbst wenn Ihr Hund erreicht nie einen Abschluss als Begleithund, die Erfahrung werden Sie in Ihrem Umgang mit ihm zu helfen und ihn besonders bei der Disziplinierung.

Finale Tipp: Es sei denn, Sie ein Experte auf die Ausbildung sein passieren, versuchen Sie nicht, Ihr Haustier in einen Kampfhund zu machen. Sie benötigen keine aggressiven Hund brauchen Einbrecher abzuschrecken. Sie neigen dazu, darauf zu verzichten Häuser mit jeder Art von Hund auf dem Gelände. Die meisten Hunde, sogar die schonendste, Schutz sind, wenn die Notwendigkeit entsteht. Und lassen Sie sich nicht Ihre Kinder Aggressivität ermutigen, mit zu viel Härte. Manchmal wird es aus der Hand und ein Hund beißt aus unschuldigen Aufregung.

 



Zurück nach oben ↑