Hundegesundheit

Mein Hund Raum

Ältere Hunde Ailments

Die Fortschritte in der Tiermedizin haben zu einer erhöhten Langlebigkeit führte für Haustiere, aber besondere Probleme noch beschneiden bei älteren Tieren nach oben, vor allem Hunde, entweder als direkte oder indirekte Folge des Alterns.

Ein älterer Hund kann aus einer Vielzahl von großen und kleineren Beschwerden leiden, die normalerweise nicht jünger Haustiere plagen. Zu den wichtigsten Probleme sind Nierenerkrankungen, Taubheit, Arthritis, Augenerkrankungen, Prostatitis, und Bauch-Schwellung.

Nierenerkrankungen, im Bereich von ein zu häufiges Urinieren ein Leiden, bei dem der Hund seinen Urin behält, sind ganz bei älteren Hunden gemeinsam. Eine häufige Erkrankung ist Nephritis, eine Entzündung der Nieren.

Wenn Ihr Hund erscheint durstig und mehr Wasser als üblich trinkt, es kann ein Zeichen von Nephritis und Sie sollten für die Diagnose zu Ihrem Tierarzt nehmen ihn.

Schwerhörigkeit ist auch bei älteren Hunden gemeinsam. Aber Vorsichtsmaßnahmen kann entweder getroffen werden, um sie zu verschieben oder zu vermeiden,.

Wenn Ihr Hund beginnt seinen Kopf in eine seltsame Art und Weise oder Pfoten beharrlich an seinen Ohren zu laufen, Sie sollten eine Infektion vermuten, durch seine Ohren benötigen nur eine gute Reinigung. Merken, aber, dass Sie irreversible Schäden an das Ohr des Hundes tun können, wenn Sie in sie graben sich. Damit, wenn die Schwierigkeit scheint sogar leicht ernst, mit Ihrem Tierarzt konsultieren sofort.

Arthritis ist eine andere Krankheit, von dem der älteren Hund leiden. Eine Möglichkeit zu helfen, ist Ihre alternde Hund fern zu halten von der Kälte, nass, oder zugige Orte. Ihr Tierarzt kann Medikamente oder Injektionen empfehlen, den Schmerz zu lindern.

Fast alle Hunde werden einige Trübung in ihren Schülern haben, da sie älter werden. Dies wird nukleare Sklerose genannt; eine natürliche Verdichtung von Linsenfasern, die in der Regel Vision nimmt ab, wenn auch nicht auf den Punkt der Blindheit. Grauer Star ist ein ernsteres Problem, in der Regel, was zu Blindheit oder sehr begrenzte Vision.

Wenn Ihr Hund zögert auf seinem Lieblingssessel zu springen oder sperrt sich gegen einen abgedunkelten Raum betreten, untersuchen die Augen. Wenn Sie eine bläuliche Verfärbung sehen kann er einen Katarakt haben und professionelle Behandlung erforderlich.

In der männlichen älteren Hund, gibt es das Problem einer vergrößerten Prostata als Prostatitis bekannt. Die Vergrößerung der Prostata kann zu Schwierigkeiten führen, in dem Urinieren. Wenn ein Hund kann nicht urinieren, sein Blut giftige Substanzen beibehalten, die im ganzen Körper ausbreiten kann. Also, wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund Schwierigkeiten hat, beim Wasserlassen, Sie sollten sofort mit Ihrem Tierarzt gehen.

Jede Bauch Schwellung, die mehr als eine Ansammlung von Fett ist, sollte auf die unmittelbare Aufmerksamkeit des Tierarzt gebracht werden. Die Schwellung kann ein Ergebnis eines Herzens von Leberleiden sein. Oder es kann das Ergebnis einer Akkumulation von Tumoren. Die Schwellung ist selten eine Bedingung, die von selbst aufklären wird. Delay in treatment may jeopardize your pet’s chances of recovery.

Wenn Ihr Hund hat regelmäßige Check-ups, Sie können ziemlich sicher sein, von ihm gegen schwere Krankheiten zu schützen. Und wenn man ihn für eine Prüfung nehmen, sobald Sie etwas vermuten, ist falsch, Sie werden in der Lage sein, die meisten Beschwerden unter Kontrolle zu bringen.

 



Zurück nach oben ↑