Hundetraining

Mein Hund Raum

Weg-Leine Ausbildung (3)

Grimassen Korrektur während der Verwendung der 'A’ Linie

Der einzige Unterschied zwischen den "A’ Linie und die "B’ Linie ist die Dicke und das Gewicht von jedem. Eine Verschiebung des 'B’ Linie gab ein Gefühl der Freiheit, den Hund als auf das Gewicht und die Dicke der Ausbildung Leine Sechs-Fuß-Vergleich. Das "A’ Linie wird Ihr Hund noch mehr ein Gefühl der Freiheit geben, im Vergleich zu entweder der Leine oder dem 'B’ Linie.

Die Technik wird auf die gleiche Weise angewendet, mit einer leichten Modifikation. Weil die "A’ Linie ist so leicht,, indem es eine Korrektur zu machen wäre sinnlos. Es würde schnappen wie ein Zweig. Deswegen, ein Weg, müssen Sie die Möglichkeit erdacht werden, geben Sie Ihren Hund in dem Fall zu korrigieren, er nimmt diese neue Freiheit als Herausforderung. Sie können die Korrektur mit einer Lasche am Halsband des Hundes befestigt machen.

Eine Lasche ist einfach ein Sechs-Zoll-Länge von Wäscheklammer Seil an dem Pull-Ring des Trainingshalsband befestigt. Es ist wie ein Griff, bereit packte werden sollte Ihr Hund muss korrigiert werden. Während der Arbeit Ihren Hund auf der A '’ Linie, immer im Kopf behalten, dass eine Korrektur nicht möglich ist, es sei denn, Sie körperlich für den Reiter auf dem Kragen erreichen. Versuchen Sie nicht, eine Korrektur mit dem "A zu machen’ Linie; es wird brechen und Ihr Hund wird von der anderen Seite des Hauses in die entgegengesetzte Richtung zusteuern.

Das "A’ Linie ist stark genug, um Ihren Hund zu halten und ihn daran zu hindern, Verschrauben, vorausgesetzt, dass die Linie kurz nicht zuckte hoch ist. Das Register ist für die Korrektur. Zwei Wochen arbeiten an der 'A’ Linie und Ihr Hund wird bereit sein, ganz ohne Leine oder Linie für Sie arbeiten. Aber die Registerkarte muss bleiben!

Während Ihrer Arbeit sowohl auf der "A’ und B’ Linien, weiterhin Ihre Arbeit an der Hand Signal für den Tropfen auf Abruf zu üben, fallen in die untere Position aus sitzender Position, und der Abfall aus der Standposition. Durch die 'A mit’ und B’ Linien, Sie können vielmehr von Ihrem Hund in einem Abstand von elf bis zwölf Fuß dies tun, als nur sechs Fuß.

Sie werden den Abstand allmählich zuzunehmen, wie Sie durch Training Fortschritte, aber versuchen Sie nicht, um weiterzukommen. Zu keinem Zeitpunkt sollten Sie signalisieren Ihren Hund in die untere Position zu fallen, wenn Sie mehr als zwölf Meter von ihm entfernt sind, bis anders angewiesen.

 



Zurück nach oben ↑