Hundetraining

Mein Hund Raum

Weg-Leine Ausbildung (2)

Der Aufenthalt’ Mit dem Befehl 'B’ Linie

Während der Ausführung "Bleiben’ Befehl während der 'B’ Linie (fünf Meter lange Nylonschnur mit der Dicke ähnlich einer Drachenschnur) in Verwendung, Sie werden den Vorteil, einen Schritt aus mehr als nur eine Leine Länge weg.

Weil die "B’ Linie ist fünf Meter lang und Ihre Leine ist sechs Meter lang, diese Übung mit dem 'B’ Linie ermöglicht Ihrem Hund ein Gefühl der Freiheit zu haben, er habe nicht das Gefühl, wenn nur die Leine mit.

Sie sind weiter weg jetzt und die Versuchung, aus dem Trainingsbereich zu verriegeln oder einen Spaziergang entfernt können auftreten. Seien Sie bereit für einen solchen Anlass vorbereitet, indem sichergestellt wird, dass Sie auf der Leine halten. Sie wollen eine richtige und rechtzeitige Korrektur zu machen sollte, dass auftreten.

Lassen Sie das Snap Ende der Leine liegen vollständig auf dem Boden, während Ihr Hund hält, dass "Sit-Aufenthalt". Die Gesamtlänge der Leine ist jetzt elf Fuß und das Snap in der Mitte legt das ganze Gewicht an dieser Stelle. Halten Sie das Snap vom Boden haben eine Tendenz, Ihren Hund zu Ihnen zu ziehen.

Daran erinnern, mit dem 'B’ Linie

Bei der Ausführung der Rückruf des 'B mit’ Linie, werden Sie mit einer anderen Übung mehr Schwierigkeiten haben als. Dies liegt daran, Sie ohne Zweifel wird es sehr schwer zu finden, die schlaff von der Leine zu nehmen und 'B’ Linie als Ihr Hund kommt in dich auf diesem Rückruf. Aber mit ein wenig Übung, Sie werden entdecken, dass man es schneller und besser werden immer.

Zwei bis drei Wochen nach der Arbeit, hin und her zwischen dem "B abwechselnd’ Linie und Leine, sollte ausreichend sein,. Wenn Sie feststellen, dass Korrekturen nicht mehr notwendig sind, wenn Sie Ihren Hund an der B arbeiten’ Linie, Sie werden für die Verschiebung auf die "A bereit sein,’ Linie.

Mit den "A’ Linie

Das "A’ Linie (Fünf-Fuß-Länge von Zehn-Pfund-Test Salzwasser Angelschnur) wird in genau der gleichen Weise wie bei der 'B verbunden’ Linie. Das ist, ein Ende der Leitung ist mit dem Ring des Schnapp der Leine gebunden. Es muss durch den Ring gebunden werden, anstatt der Schnapp die Linie von Lockern zu verhindern.

Stellen Sie sicher, dass die Leitung sicher gebunden ist. Nächster, binden das andere Ende des 'A’ Linie auf dem Trainingshalsband des Hundes, sicherzustellen, dass Sie es auf den gleichen Ring binden, die die Leine einrastet. Endlich, lassen Sie die Leine auf den Bund in der normalen Art und Weise.

 



Zurück nach oben ↑