Hundegesundheit

Mein Hund Raum

Ernährung : Passende die Ernährung Ihres Hundes mit seinem Lifestyle

Was Sie Ihren Hund Futternapf setzen in eine direkte Korrelation zu seiner Gesundheit und Glück. Es gibt einige Ähnlichkeiten zwischen Menschen und Hunden über Nährstoffe und richtige Fütterung. Hunde, wie Menschen, Allesfresser. Das bedeutet, dass wir sowohl Fleisch und Gemüse, um gesund zu sein brauchen. Unsere Ernährung sollte die richtige Menge an Protein enthalten, Kohlenhydrate, Fette, Vitamine, and minerals that is necessary to acquire optimum health. We also need an unlimited supply of water to keep our body functioning and alive.

Ähnlich wie beim Menschen, Hunde müssen gefüttert nach ihrem Alter zu, Größe, gestalten, und Lifestyle. Beispielsweise, ein Schäferhund, der eine andere Diät in einem Feld arbeitet dann ein verwöhntes Chihuahua, die in einem kleinen Haus lebt haben. Ähnlich, eine schwangere Frau, Hund wird eine andere Diät als die eines durchschnittlichen männlichen Hund, und ihre Welpen eine höhere Menge an Nährstoffen benötigen, um für sie gesund und stark zu wachsen. Der Alterungs Hund verschiedene Ebenen der Ernährung benötigen, als die eines Anbau Welpen.

Deswegen, es ist wichtig zu wissen, welche Art von Nahrung Ihr Haustier zu geben, sowie die Art der Lebensmittel zu vermeiden,. It is also important that you do not overfeed your dog. Although you may think that you are being a good owner by giving him big meals and lots of tasty snacks, was Sie eigentlich tun, um das Tier zu schädigen. Indem Sie Ihren Hund mehr Nahrung als das, was sein Körper benötigt, Sie sind ermutigend Fettleibigkeit und den Weg für Krankheiten wie Diabetes Pflasterung.

Es gibt viele verschiedene Arten von Hundefutter auf dem Markt heute. Die meisten dieser Lebensmittel enthalten die richtige Menge an Nährstoffen, die Ihren Hund für eine ausgewogene Ernährung muss. Die drei Arten von Lebensmitteln, die Sie für Ihren Hund wählen können, sind Konserven, semi-feuchten Lebensmitteln, und trockene Lebensmittel. Neben seinen regelmäßigen Mahlzeiten, es gibt auch eine große Auswahl an Snacks und Leckereien, die man ihm für jene Zeiten geben kann, dass er brav ist und während des Trainings.

 



Zurück nach oben ↑