Hundegesundheit

Mein Hund Raum

Ernährung : Verwirrt über Hundeernährung? Lesen Sie dies

Geben Sie Ihrem Welpen gutes Essen, gesunden Leckereien, und die notwendigen Ergänzungen wird nicht nur helfen ihm wachsen stark und gesund, aber es wird auch sein Verhalten und seine Fähigkeit beeinträchtigen, geschult werden, um neue Dinge zu lernen,.

Jeder Hund ist anders, und es gibt bestimmte Faktoren zu berücksichtigen, wenn die Diät-Programm zu bestimmen, die den Bedürfnissen seines wachsenden Körper passt. aber, es gibt auch allgemeine Regeln, die Besitzer folgen müssen, um sicherzustellen, dass ihre Tiere die ausgewogene Ernährung und Nahrungsergänzung bekommen, dass ihre Körper benötigen.

Sie sind möglicherweise Geben Sie Ihrem Hund menschliche Nahrung vermeiden wollen

Die meisten Tierärzte und Züchter nicht empfohlen, Tischabfällen auf die Ernährung Ihres Hundes Hinzufügen. Sie werden auch Sie wahrscheinlich sagen, dass die Mehrheit der kommerziellen Vitaminen und Mineralstoffen, die heute verfügbar sind, sind nur eine Verschwendung von Geld. Wenn Sie geben Ihren Welpen menschliche Nahrung, er wird sich nicht nur auf diese Art von Nahrung zu gewöhnen Essen, aber der Unterschied im Geschmack der menschlichen Nahrung und Hundefutter will ihn seine eigene Nahrung ablehnen. Er wird ein pingelig Esser geworden, und es wird schwieriger, ihn zu essen seine regelmäßige Nahrung zurück zu bekommen.

Nehmen Sie es auf die Ergänzungen Leicht

Es ist auch Ihr Hund ein separates Vitamin und / oder Mineral-Ergänzung zu geben, zusammen mit der menschlichen Nahrung und sein eigenes Essen nicht notwendig. Die Mehrheit der Ergänzungen gibt, sind unwirksam und kann sogar bis zu einem gewissen Niveau gefährlich sein.

Beispielsweise, Ihren Welpen mit einem extra Kalzium Bereitstellung ist überhaupt nicht vorteilhaft. Es spielt keine Beihilfe in das Knochenwachstum, aber tatsächlich tut das Gegenteil. In manchen Fällen, extra calcium in your puppy’s body can actually develop to certain types of bone problems. Adding a combination of supplements is just as harmful to your pet because they can create an imbalance to his diet.

Keep It Natur

Ihr Welpe ist besser dran, mit seinem eigenen Essen, Das ist eine gute, kommerzielle Hundefutter speziell auf seine Bedürfnisse zugeschnitten (fragen Sie Ihren Tierarzt nach Empfehlung). Neben dem Hundefutter, Sie können ihn auch ein Multivitamin- geben wie Omega 3 Öl und gelegentliche Lebertabletten, die, meiner Meinung nach, sind eine der besten Leckereien Sie Ihren Hund geben kann. Omega 3 und Leber-Tabletten sind in den meisten Bioläden erhältlich, Zoohandlungen, und Online-Kataloge.

Andere Ergänzungen Ihren Hund zu geben, sind natürliche, Vollwertkost. Einige Beispiele hierfür sind Weizengras, Brauhefe, Bienenpollen, und Gerste. Dies sind Lebensmittel, die Nährstoffe aus der Natur enthalten und werden nicht mit den Nährstoffen in die Ernährung Ihres Hundes stören.

 



Zurück nach oben ↑