Welpen

Mein Hund Raum

Neue Welpen : Der beste Weg, einen neuen Welpen zu Ihrem älteren Hund Einzuführen (Teil 1)

Planen Sie auf einen neuen Welpen bekommen und ihn in einen Haushalt einzuführen, die bereits einen Hund als die langjährige Familienhund hat? Dies kann eine stressige Zeit für den Hund sein, der mit seinem Gebiet bereits etabliert hat sowohl zu Hause als auch alle Mitglieder Ihrer Familie.

Wenn Sie einen anderen Hund oder Hund zu Ihrem Haushalt hinzufügen, Sie sollten für die Arbeit vorbereitet werden, die vor uns liegt. Sie werden einen Balanceakt zwischen Einbruch Ihren neuen Welpen jonglieren müssen, Verhaltenstraining ihn, etc. während zur gleichen Zeit, um Ihre alten Hund in einem Zustand der Komfort zu halten und die Liebe, und mit so viel Aufmerksamkeit wie möglich ersparen. Hier sind ein paar Möglichkeiten, um die Arbeit zu erleichtern:

1. Try to let the two dogs establish a hierarchy the natural way. Manchmal ist es am besten nicht zu kompliziert mit diesem Prozess zu bekommen, weil es die Art und Weise Ihre Hunde miteinander in Beziehung stehen beeinflussen können. Wenn Hunde etablieren ihre Hierarchie, sie kümmern sich nicht, wer zuerst da war oder wer ist der härteste. Stattdessen, they base it on which one is more responsible and has more intelligence. Many people think that the tougher dog would establish a higher level of leadership, aber dies ist nicht immer der Fall,.

2. Achten Sie darauf, zu verstehen, dass, obwohl sie beide Hunde sind, es bedeutet nicht, dass sie die gleichen emotionalen Bedürfnisse oder Kommunikationsfähigkeiten. Nicht alle Hunde sollten gleich behandelt werden. Sie müssen das Temperament eines jeden Hundes bestimmen, sowie die individuelle Persönlichkeit, und verwenden diese Informationen, zu lernen, wie man richtig zu kommunizieren und sie behandeln. Sie haben eine Empfindlichkeitsstufe für die Bedürfnisse eines jeden Hundes zu entwickeln.

3. Weiter die ethische Disziplinarregel nicht zu bestrafen entweder Hund zu üben, wenn Sie tatsächlich einer von ihnen sehen begehen das Verbrechen. Wenn Sie nicht verstehen, was ich beziehe mich auf, es ist einfach schlecht Hund Ethik-Training in einen Raum zu kommen und zu schimpfen oder einen Hund zu bestrafen, nachdem das Chaos bereits gemacht wurde. Denken Sie daran, dass ein Hund oder Hund nicht die Disziplinarmaßnahme nicht assoziieren Sie ihn mit einem Fehler geben er in der Vergangenheit gemacht. So with a new puppy in the house who is not trained completely, Sie sollten ihn nicht einmal schelten, obwohl Sie wissen, dass er der Täter ist, es sei denn natürlich Sie ihn auf frischer Tat ertappen.

 



Zurück nach oben ↑